Rheinische Post

Aktuelle Nachrichten
  1. Die Vereine in der Stadt können sich über Fördermittel freuen. Zudem soll der Jubiläumsplatz umgestaltet werden – und das Team der Kulturvilla einen Preis bekommen.
  2. (arue) Das laufende Haushaltsjahr wird ein Defizit von 0,45 Millionen Euro ausweisen. Für das kommende Jahr wird sich dieses Defizit voraussichtlich auf 3,7 Millionen Euro erhöhen. Darauf wiesen jetzt Bürgermeister Thomas Dinkelmann und Kämmerin Veronika Traumann in der Ratssitzung hin, in der zugleich der Haushalt des Jahres 2020 eingebracht wurde.
  3. Viele Mettmanner bekunden: Das Kulturprogramm der Stadthalle ist gut. Lydia König und Marion Buschmann verantworten es.
  4. In einer turbulenten Sitzung hat der Rat am Dienstagabend den Weg für einen möglichen Abbruch geebnet.
  5. Nach der Niederlage in Monheim planen die Fußballer des VfB 03 Hilden die Revanche gegen Ratingen 04/19 als Wiedergutmachung.
   
© Mettmann-TV