"Kö-Karree" in Mettmann Großbaustelle des Mettmanner Bauverein an der Königshofstraße in Mettmann. Bauphase Juli - August 2012

13.04.2012 Baustelle Mettmann Königshof, der erste Kran vom Typ "Liebher 140 ECH 6" wird aufgestellt.

Am 23.01.2012 wurde die sogenannte Raueiche (benannt nach dem damaligen Landesvater Johnnes Rau) umgepflanzt, weil sie einem Bauvorhaben weichen mußte. Nun ist sie vom "Eichen Splintkäfer" befallen und droht einzugehen. Mettmann-TV berichtet.

Samstag, 22. Juni 2013 ca. 12.00 h wurde noch einmal schweres Gerät am sogenannten "Kö-Karree" in Mettmann eingesetzt. Es wurden 6 Balkone mit einem Kranwagen in 48 Meter Höhe über das Gebäude gehoben und auf der Rückseite montiert.

Donnerstag 04. Juli 2013 eröffnet im Mettmanner Kö-Karree die Bäckerei "Steinbrink" ihr zweites Geschäft.

Donnerstag, 26. April 2012 8.30 h Großbaustelle MBV "Kö-Karree" die Häuser 4 und 5 bekommen ihre Bodenplatte. 80 Tonnen Stahl und 600 Kubikmeter (1230 Tonnen) Beton wurden verarbeitet. Ca. 12 Min. Highlights

Freitag, 03. Februar 2012 11.00 h Spatenstich Baumaßnahme "Am Königshof" (Kö-Karree) Ca. 35 Min. Live-Aufzeichnung

11.05.2012 MBV Großbaustelle in Mettmann der Hochbau der Häuser 4+5 gehen zügig vorran. Die Decke über dem Kellergeschoss wird eingeschalt man sieht deutlich wie der Bau wächst.

MBV Großbaustelle Mettmann 15.05.-22.05.2012 und 28.06.2012 Die Häuser 4 & 5 wird die Decke über dem Erdgeschoss gegossen. Die Häuser 1-3 wachsen parallel mit in die Höhe.


Der Mettmanner Bauverein hat Ulrich Bergmann und Helmut Hinterthür beauftragt, die Bebauung an der Straße „Am Königshof“ (Kö-Karree) mit der Videokamera zu dokumentieren.
In den Videos können Sie verfolgen, wie sich das Neubauprojekt Schritt für Schritt entwickelt hat.

   
© ALLROUNDER