Rheinische Post

Aktuelle Nachrichten
  1. Nachdem die Inzidenz im Kreis Mettmann am Wochenende die 100er-Marke geknackt hatte, steigt er laut Robert-Koch-Institut am Mittwoch auf 120,7. Am Morgen hatte das RKI noch eine Inzidenz von 99,3 gemeldet.
  2. Angesichts steigender Corona-Infektionszahlen macht sich der Verband Niederrhein in diesen Tagen über eine dreiwöchige Saisonunterbrechung Gedanken.
  3. Im Nachholspiel der Fußball-Oberliga treten die Hildener Fußballer am heutigen Mittwoch beim 1. FC Monheim an. Auf den eigenen Anhang kann das Schneider-Team nicht bauen – es sind nur Monheimer Fans im Rheinstadion zugelassen.
  4. An der Schloßstraße ereignete sich am Nachmittag ein Verkehrsunfall. Ein elfjähriges Mädchen aus Velbert erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht.
  5. Mettmanns größtes Hotel macht Freitag zu. In der Pandemie bleiben die Gäste aus und die Veranstaltungen können ebensowenig stattfinden. Im Januar 2021 geht’s wieder los – es sei denn, die Infektionszahlen gehen vorher zurück.
   
© Mettmann-TV