Filme im Freibad? RP-Leser sind begeistert. Die Stadtverwaltung prüft. Doch es regen sich bereits kritische Stimmen.
Hier geht es zum Pressebericht der Rheinischen Post

Mettmann. Der Altersdurchschnitt der 92 Vereinsmitglieder liegt bei über 80 Jahren. Wenn nicht bald junge, engagierte Menschen hinzukommen, ist die Zukunft der Goldberger Mühle ungewiss.
Hier geht es zum Pressebericht vom Schaufenster Mettmann

Die wunderbare Welt am Teich 2018 ein Film von dem Naturfilmer Heinz Frank
Die Oberpfalz dehnt sich bis zum nördlichenBayern. Nahe der Stadt Kmnath, 35 km südlich
von Bayreeuth, befinden sich zahlreiche Fischteiche, größtenteils zur Karpfenzucht.
Diese ruhige Landschaft eignet sich vorzüglich zur Tierbeobachtung, bietet aberauch Ruhe und Entspannung.
Das Ende aus > 49 < unvergesslichen schönen Jahren in der Oberpfalz.

Wir zählen auf Sie!

Der Landesvorsitzende Heinz Wirtz sammelte gestern Unterschriften am Düsselring. Viele Mettmanner unterstützten die Aktion. Kommunen lassen ihre Straßen verfallen, weil sie für die Instandhaltung kein Geld haben und die Anlieger an einfachen Reparaturen finanziell nicht beteiligen können. Die Bürger leben jahrelang mit Schlaglöchern vor der Tür. Und wenn nichts mehr geht, wird die Straße grundlegend erneuert und verbessert – und die Bürger müssen sich auf fünf- oder gar sechsstellige Straßenbaubeiträge einrichten. So geht es nicht. Die Straßenbaubeiträge müssen abgeschafft werden.

   
© ALLROUNDER